AKTUELL / HOME
ENGLISCH / ENGLISH
HANDEL / RETAIL
INDUSTRIE / INDUSTRY
NEUBAU/ NEW BUILDING
SANIEREN / RENOVATE
ENERGIE AUDITS
EnEV-PRÜFUNG ABNAHME
BNB BUND
ZERTIFIZIERUNG/ CERT
PRESSE / MEDIA
VORTRÄGE / LECTURE
Zukunft Supermarkt
EnEV und EEWärmeG
2011 KKE +Energy 2.0
2011 BerlinerZeitung
2009 TGA Fachplaner
2008 FAZ
2008 Impulse E,
2008 TV Radio
CO2-Vermeiden
ÜBER UNS / ABOUT US
KONTAKT / CONTACT
IMPRESSUM / IMPRINT

Vorträge und Seminare zur Umsetzung der EnEV2009, EEWärmeG, oder Energieausweispflicht.

Wir können Ihnen verschiedene Arten von Vorträgen  und Informationsworkshops zur Energieausweispflicht für Investoren, Verwalter von gewerblichen Immobilien, Wohnungsbaugesellschaften und kleinere Hausverwaltungen anbieten.

Zielausrichtung und Umfang bestimmen natürlich Sie. Für viele ist die Verpflichtung, ab Juli 2008 einen Energieausweis vorzuweisen zu müssen eine lästige und teure Angelegenheit. Mit Vorträgen und Workshops wollen wir Sie vorbereiten und aus der Pflicht einen Wettbewerbsvorteil machen.


Eine Auswahl unseres Themenanbebots:

Wann wird ein Energieausweis benötigt? Verbrauchs- oder Bedarfsausweis? Aufwand und Vorbereitung zur Erstellung  von Energieausweisen. Mögliche Aussteller für die Wohnungswirtschaft. Welche Aussagekraft hat der Energieausweis?. Die Vermeidung von Rechtswirkungen. Wie kommuniziere ich die Inhalte mit dem Mieter. Marketingoptionen mit dem Energieausweis.

Handlungsoptionen aufgrund des Energieausweises. Energieanalysen und Modernisierungshinweise. Betriebskostenanalyse mit dem Energieausweis. Sanierungsoptionen im Wohnungsbau. Finanzierungsoptionen über Förderprogramme. Erstellung im eigenen Haus. Mitarbeiter mit Berechtigung zur Ausstellung. Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter. Software und Benchmarkingsysteme. Einbindung des Ausweises in die Unternehmensabläufe.

Aktuelle Vorträge:

 

05.04.2011  ZVKKW Supermarkt Symposium
Kälte- u. Wärmeerzeugung im Lebensmittelhandel Messezentrum Nürnberg
  Von unwirtschaftlichen Leuchttürme und Prototypen - Die Entwicklung zukünftiger Lebensmittelmärkte - http://www.chillventa.de/de/symposium/
 08.03.2011 PraxisKlimatag 2011 der Unternehmensgruppe Dresdner Kühlanlagenbau Erfolge integraler Planung in der PraxisKlimatag - Die Entwicklung zukünftiger Lebensmittelmärkte
07.12.2009,
Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin,
Diskussionsforum des Workshops des Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) e.V.- Thema "Chancen und Risiken bei der Planung von Energieeffizienzmaßnahmen an Wohngebäuden" Info , Programm
07.Okt 2009 Berlin Mitte
EnEV 2009 und EEWärmeG - Neuerungen, Anforderungen, Chancen –
In Kooperation mit Kapellmann und Partner Rechtsanwälte, Info   Rechtsanwalt Dr. Martin Lailach
für WBM GmbH, Wohnungsbaugesellschaft Berlin Mitte, Info
23. Juni 2009 Berliner ImpulsE-Programm
 Seminar: Finanzierung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, Welche baulichen Maßnahmen sind wirtschaftlich? Wie werden Sanierungsprojekte gefördert? Wo rechnen sich Fördermaßnahmen am besten und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Senatsverwaltung für Gesundheit,Umwelt und Verbraucherschutz
Brückenstraße 6
10179 Berlin - Mitte
Info
31. März 2009 in FrankfurtEnergieeffiziente Beleuchtung
Beleuchtungsoptimierung - Intelligente Anwendungen und
innovative Produkte, FORUM · Institut für Management GmbH Info
17.04.2007
19.00h
Immobilien Netzwerk Berlin Brandenburg
"Energieausweis - Welche Kosten und Arbeitsaufwand kommen auf Immobilienbesitzer zu!"
Logenhaus Berlin, Emser Str.
Info
24.04.2007
17.00h
 Aktionskreis Energie Steglitz/Zehlendorf
Fachtagung "Energieausweise für öffentliche Gebäude"
Tagungszentrum "Neue Mälzerei" Berlin
Info
07.05.2007
20.00h
 REAL ESTATE Potsdam
"Energetische Sanierung senkt Betriebskosten"
Potsdam
15.05.2007
15.00h - 17.00h
en.eff Energieeffiziens im Verbund Pankow - Branchengespräch "Fachplanung Haustechnik"  Wozu nützt Energieberatung?
Info
22.05.2007
19.30h
Eigentümernetzwerks, TeMa e.V  Tempelhofer- und Mariendorfer Damm
"Regelungen zum Energiepass bei Bestandsimmobilien" Gewerbe und Wohngebäude - Rathaus Tempelhof
Info
Deutschlandradio Donnerstag, 12. Juli 2007, 10:10 Uhr - 11:30 Uhr

Durchblick für Mieter und Hauskäufer - der Energiepass für Gebäude Journal am Vormittag- Marktplatz
Info

19.09.2007
18.00h 
R K K M   Berlin
Rechtsanwälte Fachanwälte Steuerberater
Knaackstraße 22 (am Wasserturm) 10405 Berlin: Info
www.rkkm.de
"Ab 2008 kommt der Energieausweis - Welche Kosten  und Arbeitsaufwand kommen auf Immobilienbesitzer und Verwalter zu!"

 

BÜRO: 9-12.00h 14-17.30h TEL: 0049 (0) 30 / 41716840 FAX: -45  | E-MAIL:office(at)ecobauconsulting.de